ZIELE SETZEN.

Positionen des BDA zur WAHL

DER Vertreterversammlung

deR AKNW 2015

UNSERE ZIELE

Warum den

BDA wählen?

Bei den Wahlen zur XI. Vertreterversammlung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen bewirbt sich der BDA um Ihre Stimme. Im Folgenden erfahren Sie, welche Ziele der BDA für die neue Legislaturperiode setzt und welche konkreten Inhalte er zu Schwerpunkten seiner Arbeit in der Kammer machen will.

 

Im Bund Deutscher Architekten BDA sind selbstständige Architektinnen und Architekten zusammengeschlossen, die ihr hoher Anspruch an Qualität in Architektur und Städtebau verbindet. Der BDA macht durch sein Engagement bewusst, dass gute Architektur einen Mehrwert für die Menschen erzeugt – und dass dieser Mehrwert durch Architektenleistungen geschaffen wird.

 

Die Selbstverwaltung des Berufsstandes durch die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen trägt der BDA mit großem Engagement mit und

bringt wichtige Impulse in deren Arbeit ein. Nach unserem Selbstverständnis ist die Kammerarbeit des BDA keine Klientel-Politik: Die ehrenamtliche Tätigkeit der BDA-Vertreter in den Gremien der Kammer kommt dem gesamten Berufsstand zugute, den freiberuflich-selbstständig Tätigen, den angestellten Kolleginnen und Kollegen und den in der öffentlichen Bauverwaltung beschäftigten Architektinnen und Architekten.

 

Darum stehen im Zentrum unseres Wahlkampfs und unserer zukünftigen Arbeit in der AKNW drei übergeordnete Ziele: Wir wollen die Kammer für die Mitwirkung aller Kolleginnen und Kollegen öffnen, die sich engagieren möchten. Wir kämpfen für bessere Rahmenbedingungen, die unseren Beruf stärken, und wir setzen uns dafür ein, die Qualitätsorientierung als Leitbild in der Kammer sowie in Politik und Gesellschaft besser zu verankern.

UNSERE ZIELE

Eine starke Kammer

für alle Architekten.

Die Kammer öffnen!

Um zukunftsfähig zu bleiben, muss sich die Kammer stärker zu ihren Mitgliedern öffnen. Die heutige Struktur der AKNW basiert auf den in Verbänden organisierten und über deren Listen gewählte Vertreter. Diese repräsentieren aber nur einen kleinen Anteil von 15% der Kammermitglieder. Wir wollen eine Kammer, die alle vertritt und Ort eines lebendigen Austausches zwischen den Mitgliedern ist. mehr

Unseren Beruf stärken!

Als Architektinnen und Architekten übernehmen wir Verantwortung für die qualitätvolle Gestaltung unserer baulichen Umwelt. Dazu benötigen wir transparente und faire Rahmenbedingungen unserer Berufsausübung: den Erhalt der HOAI, ein qualitätsorientiertes und unbürokratisches Vergaberecht, das den Marktzugang nicht für viele einschränkt, und eine Novellierung des Haftungsrechtes. mehr

Mehr Qualität schaffen!

Wir treten ein für eine hohe Qualität des Planens und Bauens. Wir brauchen mehr Architekturwettbewerbe der öffentlichen Hand und mehr Gestaltungsbeiräte in den Kommunen. Wir brauchen Bürgerbeteiligung und Diskussionsforen, und wir müssen auf das Land NRW einwirken, damit es seinem Anspruch, ein Land der Baukultur zu sein, gerecht wird. mehr

STATEMENTS DER KANDIDATEN

KANDIDATEN

Wir wollen Mehrheiten für zukunftsweisende Ziele!

Der BDA tritt mit einer Liste von 60 Kolleginnen und Kollegen aus allen Landesteilen zur Wahl an. Hier stellen sich die Spitzen-Kandidaten des BDA mit ihrem Profil vor. Alle weiteren Kandidaten finden Sie auf der Unterseite mit den wichtigsten Angaben zu Ihrem ehrenamtlichen Engagement in der AKNW und im BDA sowie mit ihren Kontaktdaten.

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise haben, freuen wir uns über Ihr Feedback.

 

 

Dipl. Ing. JOCHEN KÖNIG

Vorstandsmitglied der AKNW

Vorsitzender des Ausschusses

»Wettbewerbs- und Vergabewesen« der AKNW

Vorstandsmitglied des BDA NRW

 

 

 

jochen.koenig@hks-architekten.de www.hks-architekten.de

 

 

+ PROFIL ANZEIGEN

ALLE KANDIDATEN

 

 

Dipl. Ing. MICHAEL ARNS

Vizepräsident der AKNW

Stellv. Vorsitzender des Verwaltungsausschusses des Versorgungswerkes

Stellv. Vorstandsvorsitzender der»Stiftung Deutscher Architekten« und der

»Akademie gGmbH« der AKNW

Vorstandsmitglied des BDA NRW

 

 

m.arns@arns-architekten.de www.arns-architekten.de

+ PROFIL ANZEIGEN

 

 

PETER BERNER

Vorsitzender des BDA NRW

Mitglied des BDA Bundesvorstands

Mitglied der Vertreterversammlung der AKNW

 

 

 

 

p.berner@astoc.de www.astoc.de

 

 

+ PROFIL ANZEIGEN

 

 

SUSANNE CRAYEN

Stellvertretende Vorsitzende des BDA NRW

Mitglied des BDA Bundesvorstands

Mitglied der Vertreterversammlung des AKNW

stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses »Öffentlichkeitsarbeit« der AKNW

bda@crayen-partner-architekten.de www.crayen-partner-achitekten.de

 

 

 

 

+ PROFIL ANZEIGEN

 

 

HEINRICH PFEFFER

Vorstandsmitglied der AKNW

Vorsitzender des Ausschusses

»Aus- und Fortbildung« der AKNW

Vorsitzender des Beirats der Akademie

der AKNW gGmbH

 

pfeffer@pfefferarchitekten.de www.pfefferarchitekten.de

 

 

 

+ PROFIL ANZEIGEN

 

 

JOCHEN KÖNIGVorstandsmitglied der AKNW

 

 

PETER BERNERVorsitzender des BDA NRW

 

 

Susanne CrayenStellvertretende Vorsitzendedes BDA NRW

 

 

HEINRICH PFEFFERMitglied der Vertreter- versammlung der AKNW

 

 

Michael ArnsVizepräsident der AKNW

+ HOME

BDA Landesverband NRW

Marktplatz 10

40213 Düsseldorf

---

---

+ DATENSCHUTZ